Ihr Browser wird nicht unterstützt

Bitte verwenden Sie für das Ausfüllen der Formulare folgende Browser: Firefox in Version 91.0 und höher, Chrome, Edge.

System Engineer

Axpo Nuklear IT
Die Axpo hat im Jahr 2023 mit dem Aufbau der neuen Kernenergie-Informatik (KI) für die Kernkraftwerke Leibstadt und Beznau, sowie die ZWILAG begonnen. Die Ausrichtung der KI fokussiert sich auf die spezifischen nuklearen Anforderungen unter Berücksichtigung von Synergieeffekten mit der Axpo Group IT.

In dieser Verantwortung übernimmst du im Team Infrastruktur die Zuständigkeit für die Planung, Implementierung, Wartung  sowie Optimierung der neuer Datacenter-Infrastruktur, welche wir vor Ort an den Werksstandorten betrieben werden. Du arbeitest in einem anspruchsvollen Umfeld, das hohe Anforderungen an Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit stellt - insbesondere müssen die Datacenter ohne Verbindung mit der Aussenwelt betriebsfähig bleiben. Dir bietet sich die einmalige Chance den Aufbau der Infrastruktur mitzugestalten. Werde Teil dieser agilen Organisation mit besten Arbeits- und Anstellungsbedingungen.
Aufgaben:
  • Planung, Implementierung von ICT-Plattformen im On-Premise Umfeld mit Fokus auf Netzwerk- Server- und Storage-Umgebungen (CheckPoint, Fortinet, SD-WAN, VDI Horizon, ESXi, NSX)
  • Definition, Konfiguration und Optimierung der Datacenter HW von IT-Systemen
  • Mithilfe in der Ausarbeitung der ICT-Architektur und ICT Landscape  (z.B. Network, Server, Storage, Hypervisor, Authentication, Basic Applications)
  • Verantwortlich für die Infrastruktur Hardware und deren LifeCycle (Plattform Owner)
  • Ausgestaltung und Weiterentwicklung der ICT-Infrastruktur
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb des ICT-Infrastruktur Teams
  • Koordination und Durchführung von vertieften Diagnosen bei Leistungsproblemen, Fehleranalysen und Kapazitätsplanungen
  • Dokumentation der Systemkonfigurationen sowie Sicherstellung der Einhaltung von Richtlinien

Dein Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Weiterbildung in Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Gute Erfahrung in der Planung, Implementierung und im Betrieb von IT-Plattformen und IT-Solution
  • IT-Fachwissen mit Fokus der IT-Infrastruktur (Computer, Storage, Server- und Client-Virtualisierung sowie Server- und Applikationsbetrieb)
  • Interesse an Security Awareness
  • Standardisierungs- und Automatisierungs-Know-how
  • Interesse an der Nuklearindustrie und Bereitschaft, dort langfristig fachliche Kompetenzen aufzubauen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse (B1-A2)
  • Bereitschaft für Wartungseinsätze und Pikettdienst
  • Einwandfreier Leumund
  • Führerausweis Kat. B

Über das Team:
Das Team ist neu, denkt-, arbeitet interdisziplinär und ist national sowie international eng vernetzt. Es ist ein dynamisches, internationales und teamorientiertes Umfeld, in dem Du Deine Stärken aktiv einbringen und so zum Erfolg von Axpo KI beitragen kannst. Auch wird eine Portion Humor gerne gehört.

Bewerben Sie sich!

Sind Sie an dieser herausfordernden Aufgabe interessiert? Dann machen Sie den nächsten Schritt und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an waeger@avalect.ch

*Bitte beachten Sie, dass wir vollständige Bewerbungen (Lebenslauf/Zeugnisse/Diplome/Foto) bevorzugt behandeln.

*Es werden von uns keine Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen unter:

Avalect Datenschutz
Avalect Logo
Roland Wäger
Avalect Personaldienstleistungen
Ibelweg 18a
CH-6300 Zug
Telefon: +41 41 766 82 88
Mail: waeger@avalect.ch

Avalect ist ein führendes Personalberatungs-Unternehmen mit Sitz in Zug.

Es ist unser Anliegen, in enger Zusammenarbeit und gegenseitigem Vertrauen, die Interessen unserer Kunden und Kandidaten bestens zusammen zu bringen.

Für weitere Informationen besuchen Sie gern unsere Webseite.

www.avalect.ch
close